2. Woche – Zusammenfassung

Nabel ist abgefallen.

Der Nabel ist mir am 12 Tag abgefallen, hab aber davor noch meine Eltern geschockt, da Blut in der Windel war, vom Abdruck des Nabels.

Laut Hebamme, die mich jetzt schon zum 3 Mal besucht hat seit ich daheim bin, ist alles in Ordnung.

Oma und Opa aus Russland

18.05.2018

Meine Oma und Opa aus Russland sind heute Nachmittag nach knapp 2.000 km Autofahrt angekommen. Meine Mama hat sich sehr gefreut, da sie ihre Eltern nur selten im Jahr sieht.

Meine Oma war ganz selig als sie mich gesehen hat, kein Wunder bei meinen samtigen Haaren und wirrem Blick.

HILFE, ich ersticke, nein doch nicht..

20.05.2018

Irgend ein grausames etwas verstopft meine Nase, ich kann nicht mehr gescheit atmen. Leider ist dieser, wie ich erfahren habe, sogenannte Popel nun auch in meinem anderen Nasenloch. ICH ERSTICKE, muss in Panik geraten, vielleicht hilft Panik, wobei

Komischerweise bekomm ich ja doch Luft. Durch den Mund atmen kann ich anscheinend noch nicht und schnäuzen auch nicht, aber ich bekomm Luft und Hunger, ja ich bekomm jetzt Hunger, hab natürlich auch wenig geschlafen und da das alles jetzt zusammenkommt muss ich erstmal wieder schreien.

Blöder Popel, will einfach nicht raus. Laut Hebamme könnten ja meine Eltern mit dem Mund mir den Popel aussaugen, ach wie wär das schön, aber irgendwie macht das keiner. Bäh, jetzt bekomm ich gerade Flüssigkeit, die wie meine Nahrung riecht und schmeckt, in die Nase getröpfelt.

HAATTSSCCCHHHIIII……LUFT……..

Ich atme frei. Juhu. Jetzt aber schnell mich füttern.

So gehts mir wieder gut. Hoffentlich bleibt dieser blöde Popel weg.

Ich weiss noch nicht viel von der Welt, aber ich mag keine Popel, ,dass weiss ich jetzt schon.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.