Tag 1156, Besuch im Kindergarten

Heute morgen wurde ich schon um halb neun geweckt und angezogen, da mir versprochen wurde kleine Bulldogs anzuschauen, wenn ich mit in diesen ominösen Kindergarten geh und dort ein wenig bleib. Also sind wir los, waren zu früh und haben dann eine Führung bekommen, ihm hats ja so super gefallen, da er da wohl auch schon vor vierzig Jahren war. VIERZIG JAHRE…Hahahahha…. Oh Mann ist der alt. 

Wie auch immer, sind da in verschiedene Räume, er hat sich mit irgendso nem kleinen Buben namens Emil gleich mal anlegen müssen, dass es mir peinlich war und bin weiter zu meiner wohl Kindergärtnerin. Hab mich ein wenig mit der unterhalten und bin alsbald wieder gegangen.

Komischer Besuch, keine Ahnung warum, egal sind dann zum Scholz, dort kein Malbuch gefunden und wieder heim. Die Oma hab ich dann besucht, ihr kurz erzählt, Mittag gemacht und dann hoch kleine Bulldogs angeschaut.

Nachmittag und Abend wie immer und ins Bett und nicht vom Kindergarten geträumt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.