Tag 151, scho wieda auf da Wies´n

De Nochd war einigermassn nomal gwesn. Sau koid is scho wieda, hob gscheid gessn um ra dreie rum un bin nacha rechd fria aufgstandn um heid wieda auf d´Wies´n zum fahn, hob ma davoa  no a leberkassemme ghoit und nachad hob i ………… (*schnell hut aufsetzen, bevor hier wieder die bayerischen Fantasien der kleinen durchgehen, NEIN sie ist definitiv nicht auf dem Oktoberfest sondern liegt hier neben mir auf der Couch und schläft, Ihre Mama musste beruflich da hin und ich glaube der kleine Mützenkopf hat etwas falsch verstanden)

Also irgendwie war ich doch nicht auf dem Oktoberfest, hab da irgendwas verwechselt glaub ich, naja bin dann zumindest mit dem Obermilchi den ganzen Tag allein, H I L F E (*hä? wir waren schon 3 Tage nur zu zweit und dir wars egal)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.