Tag 158, Renovieren

Bin seit gestern dem Opa und der Oma helfen ihr Haus zu renovieren, ganz schön viel Arbeit, aber auch das mach ich gern in der Hoffnung später mal Pfannkuchen zu bekommen. Wetter immer noch schön, Nebel bis mittag, sonst nichts besonderes zu berichten. Habe allerdings gestern zum ersten Mal ausser den „Spiegelbabys“ ein anders Baby gesehen, die war drölf Tage vor mir zur Welt gekommen, sicher nicht so cool wie ich. Ich hab das Baby angelächelt und sie hat mich wie bei den Simpsons das Augenbrauen Baby zurück angeschaut.

Habe Nachmittag dann ein Wettstarren mit Simba gemacht und gewonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.