Tag 164, TÜV

Heute war ich mit dem Wagen beim TÜV, wusste gar nicht dass es sowas gibt, da muss man alle 2 Jahre hin und überprüfen lassen, ob der Wagen noch verkehrstauglich ist oder nicht. Ich hoff mal dass ich durchkomme, ist doch schon bissi älter mein Wagen.

Habe ihn gerade zum Roland gebracht und dann schauen wir mal was der Tag so bringt und ob ich durchkommen oder nicht. Sonst habe ich nicht viel gemacht bis Nachmittag, bissi auf der Couch nicht geschlafen und bissi rumgesponnen.

Gerade hat der Roland angerufen und gesagt dass ich TÜV bekommen habe, aber die Feder rechts gebrochen war und er deswegen 2 mal vorfahren hat müssen, mei o mei is des kompliziert. Habe ihm drölf Flaschen Milch gegeben und er war zufrieden damit. Wenigstens hab ich wieder den TÜV und meine Ruhe jetzt für 2 Jahre.

Sonst bereitet sich die Mama vor, da sie morgen bis Freitag für dröflzehnhundert Tage weg ist, die muss arbeiten und ich bin dann mit der Oberflasche allein. Naja, ist ja mittlerweile nicht mehr das erste Mal, dass werden wir schon schaukeln das Kind, (*WELCHES KIND, MICH MUSST SCHAUKELN!!!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.