Tag 197, Gespinnerte Nacht

Die Nacht ging dann einigermassen. Milch trinken im wachen Zustand verweiger ich immer noch, aber Brei und mein Mittagessen mag ich sehr gern. Am Abend wollte ich dann, da ich früher zum schlafen rübergebet wurde, meine Milch natürlich auch nicht trinken, erst nachdem ich eingeschlafen bin, habe ich so um neun am Abend meine Milch bekommen und hab mich dann im Bett alle Stunde quer gelegt und mir meinen Kopf sauber immer an den Gitterstäben angehaut und kurz geweint. Als es dann zu meiner Mitternachtfütterung um 03 an der Zeit war, bin ich aufgewacht und wollte dann meine Milch nicht trinken und hab geweint, wurde dann wieder ins Bett gelegt und war bis 5 wach, da bin ich dann eingeschlafen und habe dann meine Milch auch brav getrunken. War dann um halb acht wieder wach um den Tag lustig zu nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.