Tag 259, Remidemi

Start der 38. Woche (solange war ich auch in Mamas Bauch) und hierfür habe ich mir was besonderes einfallen lassen, da die Mama weg ist den ganzen Tag und ich mit ihm allein bin.

Ich will nicht jede Einzelheit erzählen, aber ansich war es kein guter Tag, habe zwar ganz normal geschlafen und gegessen, aber war so was von überhaupt nicht gut drauf und weinerlich, dass ich glaub ich der Papa wirklich sehr froh war, als die Mama wieder da war am Abend, dass ich eigentlich die Mama den ganzen Tag vermisst habe sag ich ihm lieber nicht, da wird er dann eifersüchtig und dass will ich ja nicht, muss ja noch länger mit ihm auch klar kommen, wobei ich die Mama einfach lieber mag.

Mama ist halt meine Mama!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.