Tag 270, Hochstuhl

Heute wurde mir der Hochstuhl aufgebaut, da ich beim Essen meiner Eltern immer unter dem Tisch umeinander gekrabbelt bin und obwohl mir das eigentlich egal ist da ich da immer leckere Krümel gefunden habe, hatte die Mama Mitleid mit mir und hat den Papa gezwungen den Hochstuhl für mich aufzubauen, damit ich auch gescheit beim Essen sitzen kann. Irgendwie ist er noch ein wenig zu gross für mich, aber mit einer Verkleinerung passt es dann doch einigermassen. So sitz ich nun mit beim Essen und bekomm auch immer leckere Brote mit Frischkäse oder Butter, ich schieb mir obwohl ich den Mund voll hab, alles in meine Hamsterbacken um es mir für später aufzuheben. Sonst alles wie immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.