Tag 310, Schneegraupel

Entweder hab ich heute verschlafen, oder der Papa, ich vermute mal Er, wir sind nämlich erst um 09:15 aufgewacht, wobei es draussen eh grauselig war, ein Wind immer noch und ein Schneeschauergraupel was nicht lustig anzusehen war von drin, drum wars eigentlich ganz gut, dass wir noch in unseren warmen Betten gelegen sind. Naja, aber aufstehen müssen wir ja dann doch damit wir frühstücken und einen Ausflug machen können leider dann doch. Wir sind dann runter und da wars ganz schön kalt und da ich keine Lust hatte in der Kälte Holz zu holen hat der Papa nochmal die Heizkörper eingeschalten im Wohnzimmer und im Esszimmer, damits uns nicht friert beim Frühstück. Hab Kaffee gemacht während er Zähne geputzt hat und mir ein Brot geschmiert, ihm nichts da er gesagt hat er mag noch keins. Hab dann mein Brot aufgegessen soweit bis paar Brocken die ich direkt aus meinem Mund wieder rausbefördert hab. Nach unserem Frühstück haben wir noch ne Stunde im Wohnzimmer gespielt und sind dann genau raus, als der Schnee aufgehört hat und nicht mehr so viel Wind war, sind dann zu Oma des FQ, ihr erinnert Euch, die Besitzerin der Leberkässemmelkrapfenstation, leider kann ich Euch auch nicht mehr über den FQ sagen, da ich ihn oder sie oder es immer noch nicht kenn. Naja auf jeden Fall war da gar nichts los und so waren wir schnell wieder weg, sind dann wieder Richtung Heimat, sind dann aber wo anders abgebogen und irgendwie ne andere Tour gedreht, warum weiss ich nicht, ist mir aber wie bereits mehrmals erwähnt egal, da ich sowieso irgendwann eingeschlafen bin.

Daheim haben wir noch ein wenig im Garten mit Stöckchen gespielt und sind dann hoch zum Mittagessen, Holz haben wir keins mitgenommen, wobei ich noch zum Papa gesagt hab er soll eins mitnehmen, damit wir die Heizung nicht aufdrehen müssen, aber er meinte nur etwas hochnäsig mir gegenüber was er denn noch alles machen soll und er ja mich und die Brezen hochtragen muss, WAS Brezen, hab ich gar nicht mitbekommen dass er brez. Nun ich hab drüber weggesehen, da er ja eigentlich gar nichts macht, wie auch immer hab dann Kartoffeltopf mit Rindergulasch und Apfel-Pfirsich-Birne Mus gemacht und wir haben auch wenn es unter Protest war, doch alles aufgegessen.

Sind nun im Wohnzimmer und werden sicher noch so ne Stunde spielen, da ich die letzten Tage um 14:15 zwar ins Bett gelegt wurde, aber erst so ne Stunde später eingeschlafen bin.

Mama ist wohl wieder arbeiten, da ich die heute den ganzen Tag noch nicht gesehen habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.