Tag 375, Himbären und Netz

Heute ist von den Eisheiligen die kalte Sophie, dann kommt kein Frost mehr, daher hab ich heute mit der Mama und dem Dedushka den ganzen Tag draussen rumgewerkelt, da auch das Wetter dafür war. 

Wir haben uns 3 Himbär Sträucher gekauft, weil ich so gern Himbären mag. Dann noch 3 Kohlrabi und 3 Blumenkohl und drölf Kopfsalat, die haben wir alle zusammen gepflanzt und gesetzt. Dafür, da wir es sehr gründlich gemacht haben und sogar ein Lob vom Papa glatt bekommen haben, haben wir den ganzen Vormittag gebraucht.

Mittagessen und dann runter, da kein Wind war und ich hab mit dem Dedushka das Netz neu gespannt. Bin ja gespannt, wenn wieder ein Tornado kommen sollte, ob es hält, aber ich vermute sehr wohl.

Sonst alles wie immer.

Meine Erdbären blühen schon und die Kirschbäume die ich gepflanzt hab letztes Jahr, tragen auch schon kleine Kirschen, die muss ich noch mit einem Netz schützen, da sonst die Kumpel Staren auf die Idee kommen mir die weg zu futtern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.