Tag 417, Mama wieder da

33 Grad. Im Zimmer so um die 28 in der Nacht.

Kurz vor neun wurde ich wieder geweckt, gewindelt, mindestens drölf Schüsseln Vanille Apfel Kringel gegessen und dann schon nach ein paar Runden auf dem Balkon runter. Natürlich Kühltasche mitgenommen und nach einem kurzen Plausch mit Oma und Opa zur Semmel Station. Übliche Semmeln mitgenommen und dann auf den Weg gemacht. Hab keine Semmel bekommen, warum kann ich mir nicht erklären, aber mir is es dann auch egal gewesen, da ich verhältnismässig schnell eingeschlafen bin. Allerdings nur so ne halbe Stunde, dann bin ich aufgewacht und hab geschrien, fast bis wir daheim waren.

Daheim hab ich dann 2 Rühreier gegessen und eins vermanscht auch gegessen, dann noch eine Scheibe Leberkäs und ein halbes Milchbrötchen.

Ein wenig Runden auf dem Balkon gedreht und dann um kurz vor halb drei zu meinem Nachmittagsschlaf hoch.

Als ich aufgewacht bin war die Mama wieder da und wir haben dann den Abend draussen am Pool verbracht und dann nach nicht Essen meines Griesbreis mit selbst gepflückten Erdbeeren um kurz vor halb acht ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.