Tag 429, sind in Regen gekommen.

Um acht aufgestanden, gut gefrühstückt, unten rumgespielt und dann los zum Ausflug. Waren gerade mal 10 Minuten unterwegs als wir voll in Regen reingekommen sind und keinen Schutz dabei hatten, sind dann schnell zurück, haben Schutz geholt und sind dann mal wieder zum Fluss, Mücken waren gar nicht so viele, aber doch ein paar. Geschlafen hab ich dann so 30 Minuten, heim Gulasch mit Pommes gegessen und bis halb drei rumgespielt.

Bis fünf dann geschlafen, von der Mama geweckt und dann das übliche und um acht ins Bett.

Wetter ganzen Tag dann regnerisch und kühl. Tut der Natur gut.

Unsere Lilien blühen recht schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.