Tag 526, Mama weg I

Heute an diesem sonnigen Montag bin ich normal aufgeweckt worden von der Mama und hab mit ihr gefrühstückt. Der Papa war da schon weg, irgendwo mal wieder am See liegen und sich die Sonne auf den Bauch scheinen lassen vermutlich.

Meine Freude mit der Mama hat aber nicht so lang angehalten, da sie direkt nach Tanz und Spiel im Wohnzimmer mich bei der Oma abgeliefert hat und sich verabschiedet.

Ich hab das nicht so mitbekommen, da ich gleich zum Opa bin und mit diesem lustige Sortierspiele gemacht habe. Spazierfahrt mit der Oma zur Semmelstation, die war schlauer als der Papa und hat mir nur Leberkäs, ohne Semmel gekauft, die Semmel ist zwar gut, mag ich aber eigentlich gar nicht, derer entledig ich mich ziemlich schnell immer.

Mittags ist P. dann wieder gekommen und hat mich geholt, aber kein Mittagessen gemacht, da ich sowieso nichts wollte und unten schon gut gegessen habe.

Tanz und Spiel wie üblich bis zum Nachmittagsschlaf und einigermassen ruhig bis kurz vor fünf geschlafen. Abends dann noch ein kleiner Ausflug und um acht ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.