Tag 581, 2. Advent

Heute ist das Wetter sehr sonnig, zwar kalt, aber schön und so haben wir uns aufgemacht, dass wir mit dem Auto, dass der Roland gerichtet hat, aber schon wieder spinnt, zum See gefahren sind. Dort in meinen Wagen verfrachtet und am Seeufer dann ein paar Kilometer gegangen und die Aussicht und die Natur genossen. War ganz schön viel Action für mich, aber mir hats Spass gemacht. Könnten wir ruhig öfter mal machen und nicht immer daheim im Kreis fahren, wo ich sowieso schon alles kenn und bei jedem Ausflug den Papa drauf aufmerksam machen muss, wo die Kühe und Pferde stehen.

Gesundheitszustand einigermassen, etwas Schnupfen noch aber ansich gut. Hoffentlich haben wir die Mama nicht angesteckt, da die doch ein wenig kränklich erscheint.

Hab natürlich dann sofort Feuer gemacht, als ich gemerkt hab, dass die auch anfängt Schnupfen zu bekommen und zuvor fleissig Holz gestapelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.