Tag 605, Neujahr

Die 2 haben sich mehr Sorgen gemacht als nötig, es wurde zwar von allen Seiten gefeuerwerkt und geschossen und Radau gemacht, aber ich hab seelenruhig vor mich hingeschlafen und bin nur um kurz vor halb eins wach geworden durch den Lärm, mich selbst wieder in Schlaf gesungen und dann weiter geschlafen bis kurz nach acht im neuen Jahrzehnt.

Frohes neues Jahr euch allen.

Halb neun wurde ich geholt und gefrühstückt, paar rote Kringeli, 2 Tassen Milch und sonst noch ein wenig rumgefuttert. Spass und Spiel im Wohnzimmer, hüpfen auf dem Boden und fertig gemacht zum Vormittagsspaziergang. 

Durch den Feiertag heute, hat nix auf, die Station auch nicht, da ja bekanntermassen im Urlaub und so haben wir unsere Verpflegung selbst mitgenommen und sind Richtung Fluss. Ein wenig noch selbst gegangen, aber mehr vor mich hingeschlurft und so hab ich mich natürlich „widerwillig“ in Wagen setzen lassen und wir sind zum besagten Fluss.

Die Festhaltestange als Kopfkissen benutzt und im 90 Grad Winkel geschlafen. Kurz nach 12 waren wir wieder daheim, kurz bei Oma und Opa vorbei und die sonderbare Geschichte erzählt bekommen und hoch zum Mittagessen, davor aber kurz bei Oma und Opa noch einen Trotzanfall bekommen, damit die auch sehen wie cool dass aussieht.

Mittaggegessen, kurz rumgetrotzt, Spass und Spiel im Wohnzimmer, Katzen fangen in der Wohnung, Spass und Spiel und um halb drei hoch zum verdienten Mittagsschlaf. Bis kurz vor fünf geschlafen, halben Apfel und paar Kekse gefuttert, Teig der Mama helfen vorzubereiten für später Quark Pfannkuchen wenn wir wieder kommen vom Ausflug.

Diesen bis zum Stadel gemacht, dabei in der Summe 25 Minuten selbst gegangen, Sternbilder angeguckt. Daheim die Pfannkuchen gebraten, sicher 12 allein gegessen, einen Joghurt noch hinten nach und ab ins Wohnzimmer zu Spiel und Spass, wo ich gerade noch mit der Mama rumtolle und alsbald aber ins Bett gehen werde.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.