Tag 67, Halbfinale

Hunger!!!

Endlich!!! gefühlte  drölf Jahre hat dass ja gedauert

War bis Mittag ruhig und brav, dann musste ich mit in den Garten und Unkraut zupfen, naja ich hab eigentlich im Wagen gelegen und die 2 Zupfis haben das gemacht. Schön blöd werd ich sein und helfen, allerdings habe ich die Befürchtung dass ich, wenn ich grösser und älter bin, da helfen muss (*ganz genau!!, grml)

Vor lauter Frust darüber habe ich dann von fünf bis zehn abends nicht geschlafen und rumgetan, damit ja kein Halbfinale angeschaut werden kann, denn mich langweilt die WM seit Russland nicht mehr dabei ist.

Um aber meiner Chronisten Pflicht nachzukommen, reiche ich das erste Halbfinale nach:

Frankreich – Belgien 1:0 (ich glaub Papa hat da nichts verpasst, so toll war das Spiel nämlich nicht)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.