Tag 697, Aufbau Ashram Teil I

Trotz Uhrumstellung bin ich um halb neun wach gewesen, geholt, gefrühstückt und dann raus in Garten, da das Wetter sonnig bei 8 Grad war. 

Haben dann die Betonsäulen genommen und mal angefangen den Ashram aufzubauen, allerdings sind wir noch nicht fertig, da sich der Papa um mich dann kümmern musste, da ich keine Lust mehr hatte zu helfen.  Die Mama ist ja im Home-Office und arbeitet. Allerdings ist dies auch sehr anstrengend für mich, da ich dann die Mama mal seh, tagsüber und dann mal wieder nicht und am Abend ist sie jeden Abend in einer Telefonkonferenz und ich muss immer mit dem Blödi was machen. 

Naja, was solls, ansich find ich es super dass die Mama so viel daheim ist. 

Werden morgen dann den Ashram vermutlich fertig aufbauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.