Tag 782, Emmma

Um kurz nach acht wach, geholt worden, gefrühstückt und schon fertig gemacht für den Ausflug. Ein klein wenig Theater gespielt, aber nicht lange und da ich heute mal wieder ohne Wagen unterwegs sein wollte, sind wir gegangen.

Nach drei Stunden, ein klein wenig Theater, einem Liter roten Saft im Bauch, ner Wiener und ner Breze und 6 km später waren wir auch wieder daheim. Bin davon so ungefähr 5 sicher allein gegangen, wurde nur paarmal getragen, war ein lustiger Ausflug. Mittags wieder daheim, noch ein wenig mehr Wiener mit Breze gegessen, 2 Päckchen Gummibären gelügit und dann zur Siesta.

Hab davor bewusst und explizit Emma Emma, Emma, gesagt. somit erweitert sich mein Wortschaft jeden Tag immer mehr.

Gestern hab ich noch ein neues Puzzle bekommen, welches ich genau einmal angeschaut hab und dann sofort wusste wo alles ist und alles sofort wieder gelöst hab. 

Wetter bedeckt bei 20 Grad.

Abendunterhaltung wie gehabt, Stufen steigen am Sportplatz, kleinen Spaziergang, ernten, essen, spielen, Biene Maja, schlafen. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.