Tag 787, Ashram gerichtet

Da die Winde und seine nicht Befestigung, den Ashram ja ein wenig ramponiert haben, hab ich heute mal die Sache in die Hand genommen, während er nur Erdbären gepflückt und gegessen hat, und hab den Ashram soweit wieder hergestellt, allerdings ist momentan wieder mal eine Seite offen und ich überleg noch wie ich es am besten mach, denke aber ansich ist es schon viel stabiler alles durch meine Neuabspannerei. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.