Tag 84, Vollmond, Beginn des 4. Monats

Wie gestern ja euch mitgeteilt, war ich Abends sehr müde und habe geschlafen, wurde um 22.15 gefüttert, habe meinen berühmten Trick angewandt und im Schlaf getrunken, dann gewickelt und rüber gelegt zum Schlafen. Papa ist auch irgendwann schlafen gegangen, aber hat nur kurz geschlafen und ist dann aufgesprungen und zur Balkontüre gelaufen und dann hab ich nur noch gehört „Loonie, Loonie, oh mei, oh mei, was machst du denn da draussen, oh mei, tut mir so leid, mei o mei…..usw“, konnte mir dieses Geseiere nicht weiter anhören und habe weitergeschlafen, auch weil Vollmond ist.

Wurde um 03:15 wieder gefüttert im Schlaf, hab brav alles ausgetrunken und weitergeschlafen. So viele Wiederholungen, aber so ist es nun mal, werde irgendwann mal so um halb acht aufstehen und schauen was ich heute alles unternehmen werde.

Wachstumsschub ist glaub ich erstmal rum, hoff ich, habe keine Lust mehr zu schieben, war anstrengend genug die Woche.

Apropos Woche, bin nun in der 13. Woche und im 4. Monat, welch Zeitsprung und das alles ohne Tardis.

Hab den Tag noch ein wenig aufgeräumt und schön gemacht um die Baustelle und nachmittag geschlafen, war ganz schön warm drum wurde ich Abends nochmal gebadet. Ich mag baden mittlerweile sehr gern, habe dann ruhig und friedlich die Nacht verbracht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.