Tag 599, 2. Weihnachtstag

Bin gestern nach knapp 50 Minuten Geschrei eingeschlafen, keiner der 2 ist zu mir gekommen um mich zu trösten, war vermutlich auch besser, da ich sonst noch viel, viel länger nicht eingeschlafen wäre. Hab einigermassen ruhig geschlafen, aber so um halb fünf hab ich dann mal wieder schlecht geträumt und lautstark geschrien fünf Minuten sicherlich,…

 Weiterlesen

Tag 598, 1. Weihnachtstag

Kurz vor neun mal wieder aufgestanden, eventuell daran gelegen, dass ich gestern abend noch ne Show abgezogen hab, aber später im Text mehr dazu, eventuell auch deswegen, da der Papa nicht rumgegeistert ist und Oma und Opa unten auch länger geschlafen haben, somit keinen Lärm durch aufziehende Rollläden oder desgleichen. Wie auch immer, geholt von…

 Weiterlesen

Tag 597, das Christkind kommt (der kleine Buddha Jesus), hl. Abend

Der blöde Papa ist um halb acht aufgestanden und hat dann so einen Radau gemacht, dass ich um kurz nach acht auch wach wurde. Hab noch ein wenig im Bett gelegen, vor mich hingelacht, Mapamapa gerufen und wurde dann geholt. Ab ins Wohnzimmer um zu schauen ob das ominöse Christkind da war. Nein war es…

 Weiterlesen

Tag 248, Tauwetter, Oma und Opa und Mama Weihnachten

Heute ist voll das blöde Tauwetter, der ganze Schnee und meine tollen Bauten mit der Oma sind fast wieder weg, dadurch liegt Schneematsch und wir kommen gar net so richtig bei uns aus der Einfahrt raus, leider hab ich da vergessen zu räumen und so muss sich der Papa mit mir durchquälen. Sonst nicht viel…

 Weiterlesen

Tag 247, Hl. 3 Könige / Mama hl. Abend

Heute ist Sonntag und für meine Mama ist eigentlich hl. Abend, da sie ja als Kind, wie der aufmerksame Leser weiss, Weihnachten nicht hier in Deutschland gefeiert hat, sondern in ihrer Heimat Russland. Leider hat mir der Papa das viel zu spät gesagt, nämlich genau jetzt als ich den Eintrag verfasse und so bin ich…

 Weiterlesen

Tag 240, Eiiiinnnhhhooooorn

Eiiiiinhhhhooorn, Einhorn, Eeeeiiiiinnnnhooooorrrrn. Mein eigenes, kleines, lila Einhorn. Meine Patentante hat mir auf Weihnachten unter mühevoller und geheimnisvoller Jagd und Überredungskunst es geschafft ein so seltenes Einhorn für mich zu finden. Ich werde ganz wahnsinnig, weil ich es so toll finde. Eiiinhooooorrrrrrnnnnnn. Vielen, vielen lieben Dank Tante Sarah, dass ich so ein tolles Einhorn bekomme,…

 Weiterlesen

Tag 235, 1. Weihnachtstag

Heute ist der 1. Weihnachtstag und für mich ist es auch ein Tag wie jeder andere. Mama gehts bissi besser, hat die letzten 2 Nächte auf mich aufgepasst. Sonst bin ich viel mobiler und bin in einer wahnsinns Geschwindigkeit vom Wohnzimmer in der Küche und wenn die 2 nicht aufpassen, dann trink ich den Katzen…

 Weiterlesen